ZAHNÄSTHETIK MIT VENEERS

Nach Kleist’s „Kleider machen Leute“, können wir heute sagen: Veneers machen schöne Zähne!
… denn sie sind eine “Verkleidung” oder neue Kleider für unsere natürlichen Zähne! Hauchdünne Schalen aus individuell gestalteter Vollkeramik werden mit Hilfe der modernen Adhäsivtechnik mit den vorbereiten natürlichen Zähnen verklebt.

Der Vorteil:
Absolut natürliches Aussehen, naturidentische Wiederherstellung in Form, Farbe und Funktion unter vollster Berücksichtigung ästhetischer Wünsche und Belange. Je nach klinischer Situation müssen 0 % bis maximal 20 % der natürlichen Zahnsubstanz (=Zahnschmelz) präpariert (=abgeschliffen) werden, während es bei Anfertigung einer Krone bis zu ca. 70 % sein können. Das schont den Zahn und seinen Nerv. Das angestrebte ästhetische Endergebnis kann zu Beginn der Behandlung im Mund simuliert und zur Probe getragen werden (Mock-up).

Man kann sehen, was man bekommt. Wie beim Kleiderkauf.

Veneers und Implantate in Bingen